Service: 0800 9700770

Datenschutz

Der Datenschutz Ihrer persönlichen Informationen ist uns außerordentlich wichtig.
Die von Ihnen uns freiwillig übermittelten Daten für den jeweiligen Versicherungsvergleich bzw. Versicherungsanfrage werden von uns ggf. an unsere kompetenten, externen Kooperationspartner (Finanzdienstleister und/oder Versicherungsmakler) übergeben. Diese nehmen Kontakt zu Ihnen auf und helfen Ihnen kostenlos, unabhängig und unverbindlich, um die für Sie richtige Versicherung herauszufinden.

Nach dem Multimediagesetz – zum 01. Juli 1997 in Kraft getreten – dürfen u.a. personenbezogene Daten nur mit Einwilligung der betreffenden Personen gespeichert und weiterverarbeitet werden.

Durch Ihre Bestätigung über den Button „Einverstanden“ erklären Sie sich hiermit ausdrücklich einverstanden.

Der Nutzer hat ein Recht auf jederzeitigen Widerruf dieser Erklärung mit Wirkung für die Zukunft gemäß §3 Abs. 6 des Teledienstedatenschutz-Gesetzes (TDDSG).

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit sich jederzeit über die in unserem Unternehmen über Sie gespeicherte Informationen zu informieren bzw. diese löschen zu lassen. Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an datenschutz@inpunkto24.de oder wenden sich – auch gern bei Fragen – direkt an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten der inpunkto AG.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass ohne Angabe Ihrer Telefonnummer eine weitere Bearbeitung nicht möglich ist und nur ernstgemeinte Anfragen gestellt werden sollen.

Nutzungsdaten
Der Webauftritt www.inpunkto.ag nutzt Piwik (www.piwik.org), einen Open-Source-Webanalysedienst. Piwik verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) bleiben dabei unter unserer Datenhoheit. Wir benutzen diese Informationen, um die Nutzung unseres Webauftritts auszuwerten und um Reports über die Nutzung unserer Seiten zu erstellen. Wir übertragen diese Informationen nicht an Dritte. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Gesundheitsdaten
Der Nutzer willigt hiermit ein, dass der Anbieter die für die gewünschte Versicherung notwendigen gesundheitlichen Daten (Vorerkrankungen) zur Beurteilung der zu versichernden Risiken erheben, verarbeiten und nutzen dürfen, soweit Ihr Gesundheitszustand Einfluss auf die jeweilige Versicherung hat. Die erhobenen Gesundheitsdaten werden ausschließlich für eine Risikobeurteilung und Risikoklärung verwendet. Eine Übermittlung der Gesundheitsdaten an die jeweilige Versicherungsgesellschaft findet grundsätzlich nicht statt. Der Anbieter weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass bei unsicheren Anamnesen, die keinem festen Risikozuschlag oder Leistungsausschluss zuzuordnen sind, eine Übermittlung der notwendigen Gesundheitsdaten an die jeweilige Versicherungsgesellschaft erforderlich sein kann.

Bonitätsprüfung
Der Nutzer willigt hiermit ein, dass der Anbieter zum Zwecke der Bonitätsprüfung Ihre personenbezogenen Daten vor Vertragsabschluss an die nachstehenden Auskunfteien übermitteln und Auskünfte über den Nutzer von folgenden Auskunfteien einholen darf:

SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden und InFoScore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

Wir behalten uns hierbei vor, Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren (Scorewert) von den im vorhergehenden Satz genannten Auskunfteien zu beziehen. Die Auskunfteien speichern und übermitteln die Daten an ihre Vertragspartner im EU-Binnenmarkt, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der Auskunfteien sind vor allem Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften. Daneben erteilen die Auskunfteien auch Auskünfte an Handels-, Telekommunikations- und sonstige Unternehmen, die Leistungen und Lieferungen gegen Kredit gewähren. Die Auskunfteien stellen personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde. Zur Schuldnerermittlung geben die Auskunfteien Adressdaten bekannt. Bei der Erteilung von Auskünften können die Auskunfteien ihren Vertragspartner ergänzend einen aus ihrem Datenbestand errechneten Wahrscheinlichkeitswert zur Beurteilung des Kreditrisikos mitteilen (Score-Verfahren).

Sie können Auskunft bei den vorgenannten Auskunfteien über die Sie betreffenden gespeicherten Daten, zu Ihrem Zahlverhalten bzw. zu Ihrer Bonität erhalten.

Wir selbst haben keine detaillierten Informationen hierzu. Sie werden auf die Erhebung von Daten zwecks Bonitätsprüfung ausdrücklich hingewiesen. Der Abschluss eines Versicherungsvertrages setzt grundsätzlich die Einwilligung in die Datenerhebung und -nutzung zum Zwecke der Bonitätsprüfung voraus. Vertragsangebote und Versicherungsvergleiche werden jedoch selbstverständlich auch ohne eine Einwilligung in die Datenerhebung und -nutzung zum Zwecke der Bonitätsprüfung erstellt. Wir behalten uns, abhängig von den nach den vorstehenden Absätzen eingeholten Informationen, vor, Sie von den weiteren Leistungen zu sperren bzw. weitere Leistungen abzulehnen.

Technisch und organisatorischer Datenschutz, Datengeheimnis
Die inpunkto AG nimmt den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Unser eigener Anspruch besteht darin, dass unsere Maßnahmen niemals unterhalb des branchenüblichen Standards („best practice“) liegen. Wir haben alle Personen, die mit Ihren personenbezogenen Daten in Kontakt kommen können, auf das Datengeheimnis verpflichtet. Diese Verpflichtungen behalten ihre Gültigkeit auch nach Beendigung der Tätigkeit für die inpunkto AG.

Ihre Rechte
Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch, der wahlweise per Brief (inpunkto AG, Stresemannstr. 64-66, 41236 Mönchengladbach), Telefax (02166-9 700 790) oder E-Mail (datenschutz@inpunkto24.de) an uns zu richten ist, erteilen wir Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten diese unrichtig sein, so werden wir selbstverständlich umgehend die notwendigen Korrekturen veranlassen. Möchten Sie von Ihrem Recht auf Datenlöschung/-sperrung Gebrauch machen, so werden wir die Löschung/Sperrung im Rahmen des geltenden Rechts durchführen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich diejenigen Daten, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind. Aufbewahrungspflichtige Daten werden gemäß § 35 Abs. 2 Satz 2 Nr. 3 i.V.m. Abs. 3 Nr. 1 BDSG gesperrt.

Ihre Einwilligung zur Datenschutzerklärung der inpunkto AG können Sie selbstverständlich jederzeit über die im vorigen Absatz bezeichneten Kontaktmöglichkeiten widerrufen.

Das Beste vom Besten – ausgewählte Produktpartner

© 2016 inpunkto AG

2018-07-05T13:27:06+00:00