Rechtsschutzversicherung2018-07-05T13:27:08+00:00

Project Description

Rechtsschutzversicherung

Berechtigte Ansprüche aktiv durchsetzen

In vielen Situationen ist es heutzutage leider so, dass man ohne einen Anwalt nicht zu seinem guten Recht kommt. Mit einer Rechtsschutzversicherung können Sie sich in einem solchen Fall vor einer finanziellen Belastung schützen. Die Versicherungen setzen sich dabei aus verschiedenen Leistungsarten bzw. Leistungsbausteinen zusammen, aus denen ein individuelles Leistungspaket für Sie erstellt wird. Egal ob Sie Ansprüche aus Verträgen geltend machen wollen, eine ungerechtfertigte Kündigung eintritt oder Sie Schadensersatz von einem Unfallgegner einfordern wollen.

Bei der Zusammenstellung einer Rechtsschutzversicherung stehen Ihnen Leistungen in den Bereichen Privat-, Berufs-, Verkehrs- und Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz zur Verfügung. Wählen Sie die Bausteine, die Ihrem persönlichen Bedarf entsprechen und sichern Sie sich somit Ihren Rechtsschutz nach Maß.

  • Sondertarife für Singles, Senioren und Alleinerziehende möglich
  • Selbstbeteiligung möglich um Versicherungsbeitrag zu senken
  • Über 35 Tarife im kostenlosen Vergleich

Tipps & Produktinformationen

Haftpflicht- oder Hausratversicherung bieten Ihnen lediglich einen Schutz indem sie Ansprüche von Dritten abwehren. Ihr Recht aktiv einklagen und eigene Ansprüche durchsetzen können Sie jedoch nur mit einem privaten Rechtsschutz.

Finanzielle Nachwirkungen können, zum Beispiel bei Geltendmachung hoher Schadensersatzansprüche, ein Leben lang spürbar sein und die eigene Existenz bedrohen, wenn man sein Recht im richtigen Moment nicht durchsetzen kann. Im Arbeitsumfeld muss man sich ohne passenden Rechtsschutz eventuell ebenso aus Kostengründen mit ungerechtfertigten Kompromissen auseinandersetzen. Eine individuelle Rechtsschutzversicherung garantiert jedem, der sein eigenes Recht in solchen Situationen durchsetzen möchte, angemessene Unterstützung.
Bei einem abgeschlossenen Familientarif sind Ehe- bzw. Lebenspartner sowie minderjährige oder unverheiratete Kinder mitversichert. Die zusätzliche Versicherung der Kinder wird beendet, wenn diese zum ersten Mal einer längerfristigen beruflichen Tätigkeit nachgehen und dafür ein leistungsbezogenes Entgelt erhalten. In bestimmten Tarifen sind des Weiteren alle im Haushalt lebenden Familienangehörigen mit abgesichert.
Auch bei einem Onlinekauf kann es trotz Kaufvertrag zu Streitigkeiten bezüglich der Lieferung von Waren oder der Erbringung von Dienstleistungen kommen. Eine Rechtsschutzversicherung kann Sie als Verbraucher auch bei Verträgen absichern, die über das Internet abgewickelt wurden. Stellen Sie also sicher, ob Ihre derzeitige Rechtslage Sie in einem solchen Streitfall unterstützt und sichern Sie sich Ihren Ansprüchen gerecht ab.

Komponenten der Rechtsschutzversicherung

Privatrechtsschutz

Sie können Ihr Leben gelassen genießen. Dank Ihrer Rechtsschutzversicherung können Sie das, denn ihr Versicherer trägt das finanzielle Risiko und ist schon lange vor einem Rechtsstreit an Ihrer Seite. So können Sie bei Konflikten souverän bleiben und überlassen die Streitigkeiten Ihrem Anwalt.

Mietrechtsschutz

Sie leben in ihrem Zuhause unbeschwert und sind mit einem Mieterrechtschutz dafür bestens abgesichert. Er schützt Ihr Recht, wenn es einmal zum Konflikt mit Ihrem Vermieter, Nachbarn oder Hausverwalter kommt. Zum Beispiel wegen einer Kündigung, Mieterhöhung oder Nebenkostenabrechnung.

Vermietrechtsschutz

Mit einem passenden Vermieterrechtsschutz können Sie allen Eventualitäten gelassen entgegensehen und brauchen keine bösen Überraschungen bei der Vermietung ihrer Immobilie zu fürchten. Wir helfen Ihnen, Konflikte mit Mietern zu vermeiden oder schnell beizulegen.

Verkehrsrechtsschutz

Mit einer Verkehrsrechtschutz sind Sie gelassen unterwegs: Denn falls mal etwas passiert, bleiben Sie souverän. Ob gegenüber Unfallgegner, Werkstatt oder Ordnungsamt.

Internetrechtsschutz

Sie surfen unbeschwert im Internet, denn Sie sind abgesichert, zum Beispiel gegen Schutz bei angeblichen Urheberrechts-Verstößen, Schadenersatz bei Daten- und Identitäts-Diebstahl, Vertrags-Rechtsschutz beim Online-Shopping, Aktive Strafverfolgung bei Mobbing im Internet, Hilfe bei Löschung rufschädigender Inhalte etc.

Arbeitsrechtsschutz

Mit seinem Arbeitgeber kann jeder in Streitigkeiten geraten, selbst wer einen guten Job macht. Der Arbeitsrechtsschutz schützt Sie bei rechtlichen Konflikten rund um Ihr Arbeitsverhältnis und Ihren Rentenansprüchen.
Beispiele: Kündigung und Arbeitszeugnis, Arbeitsvertrag, Urlaub, Mutterschutz, Rente etc., Mobbing und Diskriminierung, Ausbleibende Gehaltszahlung und Gehaltsstreitigkeiten, Fehlverhalten des Arbeitgebers gegenüber Ihnen als Arbeitnehmer

Telefonische Beratung

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Unsere Service-Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

  • 0800 9700770

Jetzt anfragen

Wir sind für Sie da – per E-Mail, Telefon oder auch persönlich. Unsere Service-Mitarbeiter setzen sich umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Per E-Mail
Rückruf-Service
Beratungstermin

Das könnte Sie auch interessieren